Dipl. Phys. Christian Küppers

Herr Küppers hat an der Technischen Universität Darmstadt Physik studiert und im Jahr 1986 am Institut für Kernphysik das Studium mit dem Diplom abgeschlossen.

Seit 1986 ist Herr Küppers als Mitarbeiter des Öko-Instituts e.V. im Büro Darmstadt im Bereich Nukleartechnik und Anlagensicherheit tätig. Er ist stellvertretender Leiter dieses Bereichs und Leiter der Strahlenschutzgruppe.

Seine fachlichen Schwerpunkte sind:

- Strahlenschutz und Radioökologie,

- Entsorgung radioaktiver Abfälle einschließlich Freigabe nach § 29 StrlSchV,

- Umweltverträglichkeitsprüfungen, insbesondere in Zusammenhang mit Stilllegung und Abbau von Kernkraftwerken sowie der Errichtung von Anlagen zur Entsorgung,

- Sicherheit nuklearer Anlagen und Notfallschutz