Dr. Claudia Schauer

Fr. Dr. Schauer hat nach dem Studium der Chemie am Institut für Radiochemie der Technischen Universität München über die Aerosolbildung bei hohen Temperaturen promoviert. Nach einer Tätigkeit beim Bayerischen Umweltministerium im Bereich der konventionellen Abfallwirtschaft wechselte sie 1996 zum TÜV SÜD. Hier arbeitete sie zunächst als Sachverständige auf dem Gebiet der Entsorgung radioaktiver Abfälle. 2007 übernahm sie die Leitung der Abteilung „Aktivitätsfluss und Radioökologie“.

Seit 2011 leitet sie die Hauptabteilung „Strahlenschutz und Entsorgung“, in der neben dem Strahlenschutz in und außerhalb der Kerntechnik schwerpunktmäßig die Entsorgung bzw. Freigabe von radioaktiven Reststoffen bearbeitet wird.