Dipl. Phys. Detlef Beltz
TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG, Hannover
Seit 2014 Leitung der Fachabteilung „Stilllegung und Entsorgung“ an den Standorten Hannover, Hamburg und Greifswald
2008 - 2013 Leitung der Gruppe „Rückbau und Entsorgung“
2010 - 2011 Parallel kommissarische Leitung der Gruppe „Betrieblicher Strahlenschutz“
1998 - 2007 Sachverständiger für betrieblichen Strahlenschutz in kerntechnischen Anlagen
1992 - 1998 Studium der Physik an der Universität Hannover, Diplomarbeit am Zentrum für Strahlenschutz und Radioökologie (Bewertung der Wiederbesiedlung kontaminierter Regionen in der Nähe von Tschernobyl)

 

Fachliche Schwerpunkte
  • Praktischer Strahlenschutz und Radioökologie
  • Strahlenschutz- und Entsorgungsaspekte im Zusammenhang mit Betrieb und Stilllegung von Kernkraftwerken
  • Abfall- und Reststoffmanagement im kerntechnischen Bereich
  • Freigabe nach §§ 31 – 42 Strahlenschutzverordnung
  • Bewertung von Strategien und Konzepten zum Abbau von Kernkraftwerken im In- und Ausland
Dipl. Phys. Detlef Beltz