Prof. Dr. Meinert K. W. Rahn
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI), Brugg, Switzerland
Seit 2021 Vorsitzender des EL-Ausschusses
2012 Ernennung zum apl. Professor der Universität Freiburg i. Brsg.
Seit 2008 Mitglied der ESK
Seit 2007 Leiter Sektion Geologie des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats (ENSI) in der Schweiz.
2002 Habilitation an der Universität Freiburg in den Fächern Mineralogie und Geologie
Ab 2001 Mitarbeiter der Hauptabteilung für die Kernanlagen (HSK, Schweiz)

 

Fachliche Schwerpunkte
  • Thermochronologie
  • Tonmineralogie
  • Metamorphe Petrologie
  • Mineralogie
  • Quartärgeologie
Prof. Dr. Meinert K. W. Rahn