Stilllegung (ST)

In dem Ausschuss „Stilllegung“ (ST) werden grundsätzliche sicherheitstechnische Fragestellungen im Zusammenhang mit aktuellen Vorhaben im Bereich Stilllegung, Abbau und Entsorgung beraten. Letzteres geschieht in enger Abstimmung mit dem Ausschuss „Abfallkonditionierung, Transporte und Zwischenlagerung“ (AZ).

Sicherheitstechnische Fragestellungen aus aktuellen Genehmigungsverfahren bilden einen Schwerpunkt der Beratungen.
Weitere Themen sind die sicherheitstechnischen Anforderungen an die Stilllegung kerntechnischer Anlagen im nationalen und internationalen Regelwerk sowie die Berücksichtigung von Erfahrungen und neuer Erkenntnisse im Bereich der Stilllegung.